Neuer Ortsgemeinderat hat sich konstituiert

Geschrieben von Sven Becker am in Aktuelles

In der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates Rinzenberg am 17.07.2019 verpflichtete der Ortsbürgermeister die Ratsmitglieder names der Ortsgemeinde durch Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten und händigte jedem Ratsmitglied ein Kommunalbrevier aus.
Danach ernannte der geschäftsführende Erste Beigeordnete Siegfried Blunz den Ortsbürgermeister Sven Becker, der bei der am 26.05.2019 stattgefundenen Kommunalwahl wiedergewählt wurde und nun in seine vierte Amtszeit startet. Sven Becker bedankte sich bei den Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen. Er werde alles daran setzen, dieses weiterhin zu rechtfertigen. Er bat die Ratsmitglieder um eine weitere gute und sachliche Zusammenarbeit zum Wohle der Bevölkerung und der Gemeinde. Ein besonderer Dank galt den ausgeschiedenen langjährigen Ratsmitgliedern Brunhilde Gordner und Reinhard Schäfer.
Anschließend wurde Siegfried Blunz erneut zum Ersten Beigeordneten gewählt und vom Ortsbürgermeister ernannt.
Zur neuen Beigeordneten wurde Bärbel König gewählt und daraufhin vom Ortsbürgermeister ernannt, vereidigt und in das Amt eingeführt.
In den Rechnungsprüfungsausschuss wurden die Ratsmitglieder Wolfgang Lengler, Karl-Heinrich Bruch und Thomas Störnal gewählt. Sie werden vertreten von den Ratsmitgliedern Rudi Thees, Martin Hahnefeld und Kerstin Stein-Heger.
Zum Abschluss verabschiedete der Ortsgemeinderat einstimmig die vorgelegte Geschäftsordnung.
Der neue Gemeinderat (v.l.n.r.): Beigeordnete Bärbel König, Erster Beigeordneter Siegfried Blunz, Martin Hahnefeld, Ortsbürgermeister Sven Becker, Karl-Heinrich Bruch, Thomas Störnal, Rudi Thees, Kerstin Stein-Heger (es fehlt Wolfgang Lengler)

Konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates am 17.07.2019

Geschrieben von Sven Becker am in Aktuelles

Am Mittwoch, 17.07.2019 findet um 19 Uhr im Gemeinschaftshaus die konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates statt. Die Sitzung ist öffentlich.

Tagesordnung:

  1. Verpflichtung der Ratsmitglieder
  2. Ernennung des Ortsbürgermeisters
  3. Wahl der Beigeordneten, Ernennung, Vereidigung und Einführung in das Amt
  4. Wahl des Rechnungsprüfungsausschuss
  5. Geschäftsordnung

Ausbau der Breitbandversorgung – Infoveranstaltung am 26.06.2019

Geschrieben von Sven Becker am in Aktuelles

Rinzenberg auf dem Weg in die Gigabit-Gesellschaft – Firma inexio informiert über Glasfaser-Hausanschlüsse

Die Entwicklung des Internets geht weiter mit großen Schritten voran. Waren es in der Anfangszeit Fotos, die verschickt wurden, sind es heute Streamingdienste, die den Bedarf an Bandbreite bestimmen. Und am Horizont zeigen Virtual Reality Anwendungen, dass die Menge an Daten weiter steigen wird.
Datenmengen, die nur über Glasfaserleitungen transportiert werden können. Daher macht sich der Landkreis Birkenfeld auf den Weg in die Gigabit-Gesellschaft und hat nach einer Ausschreibung inexio mit dem Glasfaserausbau beauftragt.
Im Rahmen einer Veranstaltung informiert das Unternehmen ausführlich über den geplanten Ausbau, die Vorgehensweise und die verfügbaren Tarife. Selbstverständlich steht der Ansprechpartner von inexio auch bei Fragen zur Verfügung.

Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 26.06.2019 von 19.00 bis 21.00 Uhr im Gemeinschaftshaus, Hochwaldstr. 30a, 55767 Rinzenberg statt.

Im Anschluss führt inexio zudem eine individuelle Beratungsveranstaltung am Montag, 01.07.2019 von 16.00 bis 19.00 Uhr im Gemeinschaftshaus, Hochwaldstr. 30a, 55767 Rinzenberg durch. An diesem Termin können Sie Ihre individuellen Fragen rund um den Internetanschluss der Zukunft persönlich mit einem inexio-Mitarbeiter besprechen. Und natürlich können Sie an diesem Termin sowohl einen Hausanschluss-Vertrag abschließen als auch einen QUiX-Fiber-Tarif buchen. Bitte bringen Sie zu dem Beratungstermin Ihre aktuellen Vertragsunterlagen mit.

Wer sich über inexio und die QUiX-Fiber-Produkte informieren möchte, der findet unter http://www.myquix.de/ alle Details und eine ausführliche Erklärung des Ausbauverfahrens. Ob Ihre Adresse vom Ausbau betroffen ist, können Sie im Verfügbarkeitscheck unter http://www.myquix.de/ prüfen

Wahlergebnisse Rinzenberg

Geschrieben von Sven Becker am in Aktuelles

Ergebnis Europawahl Rinzenberg


Der Wahlausschuss hat in der Sitzung am 27.05.2019 folgendes Ergebnis der Ortsgemeinderatswahl festgestellt:

Direktwahl des Ortsbürgermeisters

Wahlberechtigte: 255

Wählerinnen und Wähler: 198 (Wahlbeteiligung: 77,65 %)

ungültige Stimmzettel: 0

gültige Stimmzettel: 198

Es entfielen auf den Bewerber Sven Becker

Ja-Stimmen: 171 (86,36 %)

Nein-Stimmen: 27 (13,64 %)


Ergebnis Kreistagswahl Rinzenberg


Ergebnis Verbandsgemeinderatswahl Rinzenberg


Der Wahlausschuss hat in der Sitzung am 27.05.2019 folgendes Ergebnis der Ortsgemeinderatswahl festgestellt:

Ortsgemeinderatwahl

Wahlberechtigte: 255

Wählerinnen und Wähler: 197 (Wahlbeteiligung: 77,25 %)

Ungültige Stimmzettel: 11

Gültige Stimmzettel: 186

In den Gemeinderat wurden gewählt:

  1. Blunz, Siegfried: 160 Stimmen
  2. Lengler, Wolfgang: 113 Stimmen
  3. König, Bärbel: 111 Stimmen
  4. Bruch, Karl-Heinrich: 104 Stimmen
  5. Störnal, Thomas: 97 Stimmen
  6. Thees, Rudi: 94 Stimmen
  7. Hahnefeld, Martin: 93 Stimmen
  8. Stein-Heger, Kerstin: 75 Stimmen

Ersatzleute sind:

  1. Burgard, Tino: 67 Stimmen
  2. Becker, Sven: 17 Stimmen
  3. König, Volker: 13 Stimmen
  4. Gerlach, Axel: 10 Stimmen*
  5. Faller, Andre: 10 Stimmen*
  6. Gordner, Brunhilde: 9 Stimmen
  7. Meurer, Sascha: 8 Stimmen
  8. Welsch, Sandra: 6 Stimmen
  9. Ries, Rainer: 5 Stimmen*
  10. Müller, Manfred: 5 Stimmen*
  11. Kandels, Patrick: 5 Stimmen*
  12. Brand, Werner: 4 Stimmen*
  13. Schulz, Elke: 4 Stimmen*
  14. Wiertz, Jörg: 3 Stimmen*
  15. Kandels, Barbara: 3 Stimmen*
  16. Becker, Sascha: 3 Stimmen*

* bei Stimmengleichheit entschied das Los über die Reihenfolge


Mehr Infos zu den Wahlergebnissen finden Sie auch auf den Internetseiten des Landkreises Birkenfeld, der Verbandsgemeinde Birkenfeld sowie des Landeswahlleiters.