Zentrale Telefon-Hotline für Corona-Patienten

Geschrieben von Sven Becker am in Aktuelles

Das Land Rheinland-Pfalz hat eine zentrale Telefon-Hotline für Patienten eingerichtet, die vermuten, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Der Service ist unter der Telefonnummer 0800 99 00 400 zu erreichen.

Die Hotline-Mitarbeiter klären ab, ob bei Anrufern ein Corona-Test angebracht ist und vermitteln an die nächstgelegene Fieberambulanz. Wichtig: Nur wer vorher bei der Hotline oder bei seinem/seiner Hausarzt/Hausärztin angerufen hat, wird in der Fieberambulanz getestet. Die bisherige Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung ist ab sofort nur noch für Menschen gedacht, die ihr Haus oder ihre Wohnung nicht verlassen können. Sie bekommen über die Telefonnummer 116 117 einen Arzt vermittelt, der zu ihnen nach Hause kommt und dort den Corona-Test macht.

Hier ist eine Übersicht über Hilfe-Rufnummern

Hier gehts es zum Informationsportal zum Corona-Virus